Welches Weinglas für welchen Wein? – Glastypen

Zu einem leckeren Essen, gehört für viele ein gutes Glas Wein. Doch für welchen Wein, verwendet man welches Glas? Was muss man dabei beachten und was gibt es überhaupt?

Dieser Ratgeber soll bei der Entscheidung und beim Kauf des richtigen Weinglases helfen. Denn schon im Geschäft oder im Onlineshop fällt die Wahl schwer, welches Weinglas gekauft werden soll. Zu groß ist die Auswahl an verschiedensten Formen und Größen.

Was viele bereits wissen, Weißwein wird aus kleineren Gläsern getrunken als Rotwein. Doch wie entscheidend sind Form und Größe für die Entfaltung des Geschmacks

Wie viele Glastypen braucht man?

Auf dem Markt existieren heute für praktisch jede Rebsorte verschiedene Weingläser. Ist das notwendig, oder lediglich ein Trick zur Umsatzsteigerung der Glasproduzenten?

Für Experten ist klar: Es gibt einen Unterschied zwischen den Gläsern je nach Weinsorte.

Jedoch ist dies für den gelegentlichen Weintrinker nicht entscheidend. Die Unterschiede sind zu klein, um zu viele Weingläser in Betracht zu ziehen.

  • Es wird daher empfohlen maximal fünf verschiedene Sorten Weingläser bei sich zu Hause zu haben.
  • Mit einer Auswahl von je zwei Gläsersorten für Rot- und Weißwein sowie einem
  • Schaumweinglas ist man bestens gewappnet für alle Arten von Wein.

Welches ist das richtige Weinglas?

Die Größe und Form des Glases haben tatsächlich einen Einfluss auf die Duftnoten des Weins. Je kräftiger und jünger der Rotwein ist, desto besser entfaltet er sich in einem hohen Glas mit großem Luftvolumen.

Leichteren und aromatischeren Weinen hingegen verhilft der dicke Bauch zu mehr Sauerstoffkontakt und lässt daher den Wein etwas stärken wirken. Dasselbe gilt für Weißwein, nur das hier grundsätzlich kleinere Gläser verwendet werden.  

Fünf Weingläser für alle Fälle

Das Bordeaux Glas

Das Bordeaux Glas für kräftige Rotweine bietet einen voluminösen Inhalt und gibt dem Rotwein den nötigen Platz, um sich ideal in der Luft zu entfalten.

Die Form hilft dabei mittels einem breiten Oberflächenspiegel sowie einem hohen Kamin, denn Geschmack des Weins voll und ganz auszukosten. Ein Bordeaux Glas eignet sich daher beispielsweise für Weine aus den Regionen und Rebsorten Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Mendoza sowie Margaux. 

Das Burgunder Weinglas

Das Burgunder Weinglas eignet sich für aromatische und fruchtbetonte Rotweine. Die eher feinen Weine, jedoch mit vielen Fruchtgeschmackfacetten benötigen die Form des Burgunder Weinglases, um sich voll entwickeln zu können.

Durch das hohe Volumen im Glas kann sich der Geschmack ideal verbreiten. Rebsorten wie Barbera, Gamay oder sogar kräftige Weißweine, wie der aus Barrique stammende Chardonnay eignen sich für solche eher dickbäuchige Gläser.

Das Chardonnay Weinglas

Für kräftige Weißweine greift man hingegen zum Chardonnay Weinglas. Durch die breite Form und den schmalen Kelch entfalten sich die Aromen des kräftigen Weins sehr gut.

Der für diese Glas Form typische tiefe Boden und die daraus resultierende breite Weinoberfläche helfen dabei, Wärme aufzunehmen respektive Kälte zu absorbieren. Damit werden zu kühle Temperaturen im Wein verhindert und ermöglichen so eine Milderung von ungewünschten Holznoten im Wein.

Das Riesling Glas

Das Riesling Glas verfügt immer über einen eleganten Stiel. Das Glas schließt sich bereits in der Mitte leicht und fördert so das langanhaltende Geschmacksbild.

Die eher feinen Gläser mit dünner Wand und einer konkaven Form des Kelches, transportieren die Duftaromen besonders gut. Im Riesling Glas werden vorzugsweise Gewürztraminer, Veltliner sowie Verdejo und Cortese serviert.

Das Champagner Glas

Zu guter Letzt sollte man immer auch ein Champagner Glas zu Hause haben. Sowohl für Champagner wie auch andere Schaumweinarten wie beispielsweise Moscato eignen sich diese am besten.

  • Auffällig bei diesen Gläsern ist der flache, breite Boden sowie die hohe dünne Kelchform.
  • Dadurch wie die Kohlensäure bestens entfaltet, und kann sich mit den Aromen des Weins anregen.
  • Die kleine Erhebung am Kelchboden sorgt für das spielerische Verhalten der Kohlensäureperlen an der Glaswand.

Herstellung

Oftmals stellt sich zudem die Frage, wie die Gläser hergestellt wurden. Nicht selten hat dies einen massiven Einfluss auf die Preisgestaltung der einzelnen Gläser. Grundsätzlich unterscheidet man zwischen mundgeblasenen und maschinell hergestellten Gläsern.

Wobei letztere preislich attraktiver erscheinen. Mundgeblasene Gläser fühlen sich jedoch aufgrund ihrer dünnen Wand hochwertiger an und vermitteln ein feineres Gefühl an den Lippen. Sie sind jedoch teurer und gehen aufgrund der dünnen Wand auch schneller zu Bruch. Für eine exklusive Gesellschaft kann man sich jedoch die Anschaffung solcher Gläser durchaus überlegen. Blindstudien haben ergeben, dass die Geruchs- sowie die Geschmackswahrnehmung des Weines aus mundgeblasenen
Gläsern besser abschneidet als bei maschinell gefertigten Gläser.

Fazit: Das ideale Glas

Will man sich jedoch nicht zu tief in die Materie einlesen, so kann gut und gerne auch auf mehrere Gläser verzichtet werden.

Die wichtigsten Merkmale für ein ideales Weinglas werden nachfolgend nochmals kurz zusammengefasst.

Das ideale Weinglas ist schnörkellos und schlicht. Gravierte oder anderweitig verzierte Gläser sind für Weintrinker tabu. Das Glas muss zudem über einen langen Stiel verfügen, denn Anfänger halten ein Weinglas am Kelch. Dadurch wird der Wein erwärmt und das Glas unnötig verschmutzt.

Weiter sollte das ideale Glas über eine bauchige Tulpenform verfügen und möglichst dünnwandig sein. Sind diese Faktoren gegeben, so taugt das ideale Weinglas für 95% aller Weine. Vom einfachen Weißwein über schwere Rotweine, ein gutes Universalglas bringt praktisch jeden Wein gut zur Geltung.

David Reisner

David Reisner

Ich (David Reisner) betreibe das Projekt "Alle Möbel", um aktuelle Möbel Trends, Wohnideen, Produktneuheiten und Inspirationen zu teilen. Ich bin selbst im Online Marketing aktiv, liebe toll gestaltete Hotel-Zimmer und neue Inspirationen für Wohnen, Leben und Deko-Ideen auf Reisen in verschiedene Länder zu entdecken. Die neuesten Tipps, aktuelle Produkte von Top Marken und Möbel Neuheiten gibt es hier im Ratgeber und im umfangreichen Shopping Bereich. Viel Freude Ihnen beim Lesen, stöbern und Einrichten!

Alle Möbel - Wohnen & Einrichtung Online Shop - Wohnideen
Logo